Karolina Wörle


Karolina Wörle

Grundstock für musikalische Zukunft.

Karolina Wörle legt durch ihre konsequente Arbeit den Grundstock für die musikalische Zukunft vieler Musiker/-innen. Als Dirigentin des Vororchesters und Büroleiterin der Musikschule Wertingen stellt Sie ein wichtiges Bindeglied beider Vereine dar. Die Organisation von Konzerten, Wertungsspielen und Weiterbildungsprojekten (D1/D2/D3), der "Solo- /Duowettbewerb" oder "Jugend musiziert" für die jungen Musiker/-innen werden von Ihr vereinsübergreifend gemanagt.

    • seit 1977 Querflöte bei Brunhilde Wagner, Wertingen
    • Blockflöte bei Claudia Wrensch, Augsburg
    • 1982 Lehrgang "Der Jugendausbilder im Musikverein"
    • 1990-1992 Berufsbegleitende Ausbildung zur Blockflötenlehrerin "Die Blockflöte im Unterricht" an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen
    • seit 1984 Musiklehrerin an der Musikschule Wertingen
    • 1991-1996 Leiterin der Jugendkapelle des MV Binswangen
    • seit 1996 Aufbau und Leitung des Vororchesters der Stadtkapelle Wertingen
    • Mitarbeit als Dozentin und Jurorin bei Bläserprüfungen und Wettbewerben