Vororchester der Stadtkapelle Wertingen

Im Vororchester erlernen die Jüngsten elementare Fähigkeiten im Orchester. Gehörbildung, Rhythmik und Allgemeine Musiklehre ergänzen das Ausbildungsprogramm. Fast alle Jungmusiker erwerben das Musiker-Leistungsabzeichen D1.

Die jungen Musiker schätzen neben der fachlichen Weiterbildung den Kontakt mit ihren gleichaltrigen Musikerkollegen und gemeinschaftlichen Instrumentalspiel. Das Musizieren im Vororchester und der Unterricht an der Musikschule sind eine ideale Kombination.

Karolina Wörle leitet seit 1996 das Vororchester

jährliches "Highlight": das Kaffeekonzert

Kaffeekonzert

Seit 1996 leitet Musiklehrerin Karolina Wörle das Vororchester. Inzwischen sind erste Ränge mit Auszeichnungen bei Konzertwertungsspielen und vordere Plätze bei Wettbewerben Jahr für Jahr Beweise der nachhaltigen Qualität der musikpädagogischen Arbeit dieser Kaderschmiede.

Jährliches "Highlight" - nicht nur für die jungen Nachwuchsmusiker - ist das Kaffeekonzert in der stetz voll besetzten Stadthalle. Nicht nur die Eltern können sich dort vom bereits erreichten Leistungsstandard überzeugen

Und zu guter Letzt: In Kooperation mit der Musikschule Wertingen und den weiterführenden Schulen Wertingens gibt es eine Juniorband für Popmusik, die den Musikern des Vororchesters offen steht.

Im internen Bereich stellen wir zusätzlich Infos bereit - jetzt registrieren und anmelden -    Login

Suche

Login

Eigene Einstellungen

Farben

Wählen Sie Ihre Farbeinstellungen
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Hauptseite

Hintergrundfarbe
Textfarbe

Kopf

Hintergrundfarbe

Fuß

Menü auswählen
Schriftpaket
Schriftgröße
Schriftart
Ausrichtung