Auch auf der dritten Station - in Muskegon (Michigan) - konnte das Jugendorchester mit seinem Tour-Programm "alte Meister" wieder zahlreiche Musikfans begeistern.

Mit einem sehr gelungenen Konzert überraschte das Jugendorchester Wertingen sein jugendliches Publikum anlässlich des Konzertes im Blue Lake Fine Arts Camp. Nicht nur die musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler des Camps, sondern auch die verantwortlichen Organisatoren des Blue Lake Teams und natürlich die zahlreichen Gasteltern der Wertinger Musiker waren vom Konzert in der "Stewart Shell" begeistert.

Die durch die Wertinger Musiker emotional interpretierte und sehr autentisch wiedergegebende Musik  alter Meister (z.B. Strauss, Verdi, Orff oder Mozart) kam so gut an, dass es am Ende wieder Standing Ovations und als Dankeschön dafür natürlich die ein oder andere Zugabe gab.

Zum Erinnerungsfoto stellten sich nach dem Konzert von links nach rechts: Heike Mayr-Hof, Karolina Wörle, Sandy Sheroky, Manfred-Andreas Lipp und Leah Brockman.

"Dieser segensreiche Jugendaustausch ist mir ein großes Anliegen und das Blue Lake Fine Arts Camp ist für mich von Anfang an ein heiliger Ort", sagte Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp zu den verantwortlichen Veranstaltern und erhielt dafür ausschließlich Zustimmung.

 

Ausschnitte aus dem Tour-Programm spielt das Jugendorchester beim Benefizkonzert
am Samstag, 23. August um 20:00 Uhr in der Stadthalle Wertingen.

Im internen Bereich stellen wir zusätzlich Infos bereit - jetzt registrieren und anmelden -    Login

Suche

Login

Eigene Einstellungen

Farben

Wählen Sie Ihre Farbeinstellungen
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Hauptseite

Hintergrundfarbe
Textfarbe

Kopf

Hintergrundfarbe

Fuß

Menü auswählen
Schriftpaket
Schriftgröße
Schriftart
Ausrichtung